Das Vechtaer Institut für Forschungsförderung hat es sich zur Aufgabe gemacht, Forschungsarbeit in verschiedenen Bereichen zu unterstützen. Unter kompetenter Betreuung werden interessante Themenbereiche aus dem klinischen Alltag untersucht, Studien erarbeitet und Daten bewertet.

Ferner werden wissenschaftliche Arbeiten aus medizinischen oder gesundheitswissenschaftlichen Bereichen betreut; inkl. Abschlussarbeiten zu B.A., M.A. sowie Diplomarbeiten oder Dissertationen.

Zudem werden regelmäßig Fortbildungsveranstaltungen durch das VIFF e.V. organisiert und durchgeführt.

Unsere Angebote

Praktika

Bachelor- und
Masterarbeiten

Dissertationen

Bundesfrei-
willigendienst

Aktuelles & Presse

Erfolgreiche Doktoren

Vechta/Cloppenburg. Besondere Ehre für das St. Marienhospital Vechta und das St. Josefs-Hospital Cloppenburg: Zwei Doktoranten von Chefarzt Professor Dr. Dr. Dietrich Doll haben ihre Dissertation mit der Bewertung „magna cum laude“ also „sehr gut“ bestanden: Dr. Jan Izbicki (Gefäßchirurgie Cloppenburg) promovierte über die altersabhängige Pilokarpin (ein Arzneistoff) stimulierte Schweißsekretion des lumbosakralen Bereiches (Lendenwirbel- und Kreuzbeinregion […]

Zwei neue Bundesfreiwilligendienstler

Seit dem 01.08.2022 gehören die beiden Bundesfreiwilligendienstler Judith Möllmann und Julius Lichtblau zum Team des VIFF e.V.. Judith bestand 2021 erfolgreich ihr Abitur und arbeitete anschließend ein Jahr im Rettungsdienst bei den Maltesern in Lohne. Dort sammelt sie auch weiterhin nebenbei Erfahrungen. Julius absolvierte 2022 ebenfalls erfolgreich sein Abitur. Beide sind nun für das nächste […]

Ein neues Gesicht im VIFF e.V.

Seit dem 01.06.2022 haben wir eine neue Kollegin. Elke Richter, ehemalige Arzthelferin, übernimmt nun organisatorische Aufgaben und fungiert zudem als Ansprechpartnerin im VIFF.

Institut bietet Freiwilligendienst an

Krankenhäuser präsentieren ihre Forschung

Kliniken der Schwester Euthymia Stiftung fassen Arbeiten zusammen / Neue Mitstreiter gesucht

Notfall-Seminar ein Erfolg

17 Medizin-Studenten lernen die Praxis vor Ort kennen / Teilnahme an Visiten auf Stationen

Medizin-Studierende trainieren Notfallchirurgie

AUSBILUNG Vechta bietet bundesweit einzigartiges Seminar für den Nachwuchs

Vechta bietet einzigartiges Seminar für Notfallchirurgie und Notfallmedizin

Medizin-Studenten aus Marburg, Homburg und Köln lernen in der Kreisstadt / Teilnehmer begleiten Chefärzte ei Einsätzen

Vechtaer Chirurg promoviert

Mediziner Dietrich Doll schreibt Arbeit über Soldatentraumata

15 Studierende üben sich in Vechta in Notfallmedizin

Seminar für Notfallchirurgie

Hilfe für junge Mediziner

Institut wirbt mit Erfolg junge Mediziner an

Die Vechtaer Forschungsförderer blicken auf ein erfreuliches Jahr 2017 zurück / Sechs Dissertationen betreut

Doll zum Professor für Chirurgie ernannt

Ehre für Chefarzt des Marienhospitals

Medizinstudenten loben Notfallseminar

Mediziner trainieren Teamwork mit Helfern

Projekte

Förderung von Medizinern in der Region des Oldenburger Münsterlandes durch Bereitstellung und Betreuung eines Doktorarbeitsthemas

Situation: Ein nicht unwesentlicher Teil der Mediziner hat zum Berufseintritt noch keine Promotion absolviert Wir helfen dabei durch: Praktikum Programme/ Arbeitsplatz Support Literaturbeschaffung Vergabe von Themen/ Doktorarbeiten Betreuung von Doktorarbeiten Um jungen und angehenden Medizinern den Einstieg in die Arbeit an Ihrer Dissertation zu erleichtern, bietet das VIFF e.V. Praktikumsplätze für diese Zielgruppe an. Hier […]

WelcoMed

Für die Sicherstellung der hausärztlichen und ärztlichen Versorgung im Landkreis Vechta wurde in enger Kooperation mit der Gesundheitsregion des Landkreises Vechta, eine Anlauf- und Koordinierungsstelle für angehende und bereits approbierte Ärzte eingerichtet. Als Hauptaufgabe des „WelcoMED“ – Büros zählen sowohl die Betreuung von Studenten hinsichtlich von Seminaren, Patenschaften, Beratungen und Praktikumsvermittlung, als auch einen Service […]

Das Volksbank Vechta eG Tandem- Projekt

Kernidee des Tandem-Projektes ist die Vergabe eines Forschungsstipendiums. Hierbei wird durch die Förderung der Volksbank Vechta eG die Unterstützung für angehende oder bereits in der Region tätige Mediziner bei der Erarbeitung der Dissertation ermöglicht. Diese Unterstützung erfolgt durch: Die Dateneingabe durch eine studentische Hilfskraft Die unterstützende Literatursuche durch eine studentische Hilfskraft Um junge und angehende […]

Förderer & Sponsoren

Volksbank Vechta eG
ELPEN Pharmaceutical Co. Inc.
Frankenman International Limited

Uns liegt es am Herzen, junge Menschen für die Forschung zu begeistern und ihnen den Einstieg zu erleichtern. Um Praktikanten, Studenten und Arbeitskräften das Forschen in unseren Räumlichkeiten und unter unserer ehrenamtlichen Begleitung zu ermöglichen, sind wir auf Spenden angewiesen. Deshalb sind wir ​stets auf der Suche nach Sponsoren, die uns dabei helfen, das Vechtaer Institut für Forschungsförderung voran zu bringen.